Gerstengras – Vitalstoffe im Gras

Gerstengras ist ein sehr wertvolles Lebensmittel. Denn es verfügt über viel Vital- und Nährstoffe. Unterscheidet man es von anderen Pflanzen enthält es mehr Vitamine, Spurenelemente und Mineralien. Dr. Hagiwara hat jahrelang das Gerstengras erforscht; aus diesem Grund ist Gerstengras das am meisten erforschte Lebensmittel. Es gibt dabei verschiedene Möglichkeiten, es zu erhalten. Entweder kann man es selbst anpflanzen oder als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver, Tabletten oder Kapseln käuflich erwerben. Bei der eigenen Anpflanzung ist es ganz frisch und enthält sehr viele Vital- und Nährstoffe. Kaufen kann man es z. B. im Reformhaus. Die Gerste wächst meist in Japan auf vulkanischen Boden. Das Pulver kann zusammen mit einem Salat eingenommen oder mit Wasser vermischt werden.

Wichtige Inhaltsstoffe

Der Kalziumgehalt ist doppelt so hoch als bei frischer Milch. Es enthält unwahrscheinlich viel Vitamin B. Der Vitamin C-Gehalt ist sieben Mal so hoch als bei Orangen. Eisen ist in Gerstengras fünf Mal mehr enthalten als im Spinat. Außerdem verfügt es über: Kalium, Natrium, Zink, Schwefel, Chlor, Kupfer, Chlorophyll, Enzyme zum Funktionieren des Organismus, Aminosäuren, Arginin, Bioflvaonoide, Serotonin und Tryptophan.

Ökologisch nachhaltiger Lebensstil – für Mensch und Natur

Bildquellenangabe: Andreas Hermsdorf/pixelio.de

Bildquellenangabe: Andreas Hermsdorf/pixelio.de

Gesundheit ist heute wichtiger denn je. Immer mehr Menschen legen einen großen Wert auf ein langes Leben und einen guten körperlichen Zustand. Zahlreiche Umwelteinflüsse können nicht beeinflusst werden, ein Teil ist jedoch durch den Menschen maßgeblich zu bestimmen, um ein gesünderes Lebens zu ermöglichen. Dafür werden weder Kosten und Mühen gescheut und die Produktvielfalt ist unglaublich groß.

 

Fitness und Bewegung

Ein zentraler Punkt, um einen Ausgleich vom stressigen Arbeitsalltag zu bekommen, ist Sport. Zahlreiche Sportarten machen Spaß und halten fit. Je nach Belastungsmöglichkeiten und Interesse kann ein Ausdauersport oder Fitnesskurs in Betracht kommen. Fitnessstudios bieten viele Kurse für jeden Geschmack an, wie Zumba oder Spinningkurse. Für Menschen, die das Geld für Sportstudios sparen wollen und lieber in der Natur aktiv bleiben wollen, können Sportarten wie Laufen oder Walken interessant sein. In jedem Fall ist Bewegung gut für das Herz-Kreislauf-System und erhält Vitalität bis in hohe Alter.

Bio Produkte und Naturkosmetik

Aber auch der Handel hält zahlreiche Produkte für den Verbraucher in Sachen Gesundheit bereit. Beliebt sind vor allem Bio Produkte und Naturkosmetik. Naturprodukte haben durch die Lebensmittelskandale der letzten Jahre immer mehr an Bedeutung erlangt. Beinahe in jeder Stadt existieren Bio Geschäfte, die eine große Auswahl an Lebensmittelprodukten anbieten. weiterlesen »